Sondrio

Sondrio ist der Hauptort und gleichzeitig das Herzstück des Veltlin. Die von Weinbergen umgebene Stadt liegt am Mittelpunkt des Tals, am Eingang des Valmalenco.

mehr lesen
Sogleich fallen Kleinode wie die Kirche der Sassella, das Schloss Masegra, das Kloster von San Lorenzo und das Viertel Scarpatetti im Zentrum der Stadt auf. Sondrio ist neben dem Verwaltungssitz auch das Wirtschafts- und Handelszentrum des Tals und mit 24.000 Einwohnern der größte Ort der Provinz.

Die Umgebung von Sondrio ist vor allem durch Apfelplantagen und Weinberge gekennzeichnet. Hier sind besonders die Orts Ponte in Valtellina und Chiuro einen Besuch wert.

Das Valmalenco unter dem 4021 m hohen Piz Bernina ist im Winter aufgrund seines Skigebiets und im Sommer wegen seines reichen Angebots an Wanderrouten und Schutzhütten besonders beliebt.


Folge AltaRezia

AUF DIE KANÄLE